Im eigenen Licht erstRahlen!

Für Martina ist Yoga die Verbindung des äußeren mit dem inneren Körper. Ihr Unterrichtsstil ist präzise, kann sowohl kraftvoll wie auch ruhig sein. Sie vermittelt einen liebevollen, einfühlsamen Umgang mit dem eigenen Körper und beflügelt ihre Schüler. Es ist ihr wichtig, das vorhandene Potential jedes Einzelnen zu entfalten. Jeder möge im eigenen Licht erstrahlen!

Ihre erste Begegnung mit Yoga hatte Martina mit 12 Jahren. Ein Buch über Asanas und deren Wirkung auf Körper und Geist hatte schon damals etwas Faszinierendes. Nach einigen Jahren im Bankwesen wurde sie Mutter von 2 Kindern. Mit der Gründung einer Familie ändert sich bekanntlich manches, so auch Martinas beruflicher Weg.

Sie ist Anusara Yoga Lehrerin (500 Stunden Yoga Alliance Standard), Inside Yoga Lehrerin (200 Stunden Yoga Alliance Standard), Pilates Lehrerin und TCM Kinder TUINA Praktikerin. Sie studierte besonders Anusara Yoga mit dem Fokus auf den modernen Kenntnissen der Biomechanik und den therapeutisch wirkenden Ausrichtungsprinzipien.

Die tief prägenden Wurzeln für ihren Unterricht hat sie durch folgende Lehrer gefunden: Lalla und Vilas Turske, Jordan Bloom, Barbra Noh, Tina Lobe, Young Ho-Kim und Dr. Schleip (Faszien-Fitness).

Ihr Fazit: "Mit Herzen Lehrerin sein und immer Schüler bleiben!"